Das Ausdauertraining

Das Ausdauertraining

Zwei Mädels im Schwimmbad grüßen in die Kamera

Wenn du oft schwimmen gehst, bekommst du ein gutes Gefühl für Bewegungen im und unter Wasser und kannst durch langes Streckenschwimmen deine Kondition verbessern. Das kann nur von Vorteil für den nächsten Surftrip sein.

Kraulen

Ausdauer durch Schwimmen , Kraulen

Kraulen trainiert nicht nur deine Rücken- und Armmuskulatur, sondern stärkt zusätzlich die Ausdauer. Kondition ist das A und O beim Surfen. Es gibt eine goldene Regel: Wenn du eine Welle anpaddelst und denkst du hast genug Geschwindigkeit drauf, dann mach trotzdem noch 2-3 starke Armzüge, erst dann reicht es aus um einen erfolgreichen Wellenritt zu starten.

Tauchen

Surfcamp- Mädchen taucht im Schwimmbecken und hält sich die Nase zu

Wenn du Tauchübungen machst, wie z.B. unter Wasser die Luft anhalten und dabei zählen, machst  du dir bewusst, wie lange du unter der Wasseroberfläche bleiben kannst. Gerade als Anfänger ist es wichtig, die Ruhe zu bewahren, wenn dich eine Welle mal so richtig durchwäscht.

Stand: 07.06.2017, 11:41

Darstellung: