Die Gleichgewichtsübungen

Die Gleichgewichtsübungen

Um dein Gleichgewicht auf dem Brett zu trainieren und deine Beinmuskulatur zu stärken, kannst du sogar schon Zuhause in deinem Zimmer üben.

Surfcamp - Gleichgewichtsübung

Dafür eignet sich ein "Indo-Board". Es besteht aus einem Zylinder und einem Miniatur-Surfbrett, auf dem du stehst. Mit dem Brett balancierst du auf dem Zylinder. Klingt ganz einfach, du wirst jedoch merken, dass es –wie beim echten Surfen auch – anfangs gar nicht so leicht ist.

Surfcamp - Gleichgewichtsübung2

Kleiner Tipp: Je dicker der Untergrund (Teppich oder Isomatte), desto einfacher wird die Übung. Auch fortgeschrittene Surfer trainieren auf ihrem "Indo- Board". So ein Brett kannst du dir übrigens auch ganz einfach selbst aus einem Rohr und einem Brett bauen.

Surfcamp - Jugendliche Snowboarder entspannen vor Hütte

Übrigens: im Balancehalten sind Snowboard fahren, Skateboarden und Wellenreiten gar nicht so weit voneinander entfernt. Daher ist es immer von Vorteil, wenn man diese Fähigkeiten schon mitbringt. Neben dem Gleichgewichtsgefühl wird auch die Koordination bei allen drei Sportarten geübt.

Letztendlich ist jede Sportart von Vorteil, denn wenn du körperlich fit bist, zahlt sich das immer aus. Wichtig ist jedoch, dass du deinem Körper zwischen den Trainingseinheiten Ruhe gönnst, damit er sich erholen kann.

Stand: 07.06.2017, 11:41

Darstellung: