100 Punkte fürs Klima - Wie umweltfreundlich ist unser Alltag?

Was fürs Klima tun: Das wollen gerade immer mehr Menschen. Aber was hilft wirklich? Jana startet einen Selbstversuch und notiert einen Tag lang, was sie besitzt, konsumiert und wie sie lebt. Mithilfe der App 'Ein guter Tag hat 100 Punkte' deckt sie einige Klimasünden in ihrem Alltag auf. Aber sie merkt auch: Klimaneutral zu leben ist gar nicht so einfach. Also, was tun?

100 Punkte fürs Klima – Wie umweltfreundlich ist unser Alltag neuneinhalb – für dich mittendrin 09.05.2020 09:26 Min. UT Verfügbar bis 05.06.2027 Das Erste

Download

Die Wissenschaftlerin Dr. Melanie Speck hat ein paar gute Tipps für Jana. Wie sich Fleischessen, Autofahren und Stromverbrauch auf unseren Klima auswirken? Und wie Proteste dabei helfen können, das Klima zu retten? Darum geht’s in dieser Folge neuneinhalb.

Kommentare zum Thema

  • Markus 08.11.2022, 08:22 Uhr

    Die Appheißt "ein guter Tag hat 100 Punkte" => https://eingutertag.org/de/ Kann ich sehr empfehlen.

  • GEpard 24.07.2022, 18:41 Uhr

    ach so da fällt mir noch was ein wie heist die App

  • GEpard 24.07.2022, 18:40 Uhr

    ich esse wenig/kein Fleisch