Geduldsspiel Bauanleitung

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Geduldsspiel Bauanleitung

Habt ihr Lust auf ein kleines Geduldsspiel, das ihr aus wenigen Dingen selber basteln könnt? Dann los!

Man nehme:

  • einen leeren Becher
  • Faden/Schnur
  • eine Schere
  • Bastelperlen oder –ring mit Loch in der Mitte
Bauanleitung 1

Schneidet mit der Schere drei Löcher in den Becher. Eins kommt unten in die Mitte des Bodens, und je ein Loch oben direkt unterhalb des Becherrandes. Die Löcher müssen sich gegenüber liegen. Jetzt braucht ihr noch zwei Schnüre. Die Länge hängt von der Größe des Bechers ab. Die eine Schnur fädelt ihr nun doppelt gelegt von innen durch das Loch am Boden des Trinkbechers.

Die beiden losen Enden knotet ihr nun unten zusammen mit einer Perle oder einem Ring fest, so dass die Schnur nicht nach innen durchrutschen kann.

Bauanleitung

Dann fädelt ihr oben durch die beiden gegenüberliegenden Löcher und unterhalb der Schlaufe der ersten Schnur die zweite Schnur und befestigt an den beiden Enden wieder jeweils eine Perle oder einen Ring.

Bauanleitung

Jetzt müsst ihr versuchen, die beiden Schnüre voneinander zu trennen, ohne sie oder den Becher kaputt zu machen oder die Knoten zu lösen. Viel Erfolg…

Bauanleitung

… wenn ihr nicht rausbekommt, wie das funktioniert, gibt’s hier die Auflösung!

Darstellung: