Tics und Tricks - Timms Leben mit Tourette

Tics und Tricks - Timms Leben mit Tourette

Kommentieren [68]

Timm ist 14 Jahre alt und hat eine Form des Tourette-Syndroms. Mehrmals am Tag bekommt er sogenannte Tics, bei denen er unkontrolliert Laute oder Schimpfworte ausruft, ohne es zu wollen. Um diese Tics einigermaßen zu unterdrücken, muss Timm jeden Tag Medikamente nehmen. Aber auch seine große Leidenschaft, das Zaubern, hilft ihm sehr!

Tics und Tricks neuneinhalb – Deine Reporter 14.03.2020 09:25 Min. UT Verfügbar bis 14.03.2025 Das Erste

neuneinhalb-Reporterin Gesa bekommt von Timm eine Privatvorstellung und darf ihn sogar zu einem richtigen Auftritt begleiten. Was für Tricks Timm drauf hat, wie er mit seiner Krankheit umgeht und wie ihm eine Pferdedame namens Dragona hilft, darum geht es in dieser Folge von neuneinhalb.

Stand: 04.03.2020, 12:31

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

68 Kommentare

  • 68 Yasin Mansuroglu 14.03.2021, 17:18 Uhr

    Hallo, Timm! Ich fand deinen Auftritt sehr cool! Ich hatte mich gefragt was das für eine Medizin ist, die dir hilft mit Bernd klarzukommen. Schöne Grüße

  • 67 F+L 10.03.2021, 09:27 Uhr

    Hallo Timm, ich finde es toll wie du mit deinem Tourette umgehst bei meinen Sohn er ist 9 wurde es auch festgestellt, dachdem wir 3 Jahre im ungewissen tapsen. Man sagt uns man kann lernen eine gegen Bewegung zu machen was er jetzt in einer Vwrhaltenstherapie lernen soll. Meine Frage gibt es da gute Chancen oder eher nicht? LG

    • neuneinhalb 10.03.2021, 09:58 Uhr

      Liebe F+L, leider sind wir keine Fachleute auf diesem Gebiet und bitten euch deshalb, diese Frage von einer Spezialistin oder einem Spezialisten klären zu lassen. Alles Gute und viele Grüße vom neuneinhalb-Team

  • 66 Leander 19.01.2021, 09:08 Uhr

    Einfach richtig krass, alles gute timm :)

  • 65 Jutta 05.01.2021, 19:51 Uhr

    Hi, Timm, habe den Beitrag eben gesehen und bin begeistert, wie Du mit Deiner Krankheit umgehst. Und Dein Hobby, das Zaubern, ist richtig cool. Ich hätte einige Fragen an Dich, würdest Du so freundlich sein und Kontakt zu mir aufnehmen? Mein Enkel Max (13) hat seit ca. 7 Jahren Tourette und bis jetzt konnte ihm niemand wirklich helfen. Scheinbar lässt sich Dein Bernd ;-) durch das Medikament austricksen. Ich würde mich sehr freuen, von Dir zu hören. Liebe Grüße aus Norddeutschland Jutta

  • 64 D+M+L 13.11.2020, 20:09 Uhr

    Hallo Timm! Wir sind echt beeindruckt von deinen Zauberkünsten und finden es richtig toll, dass du dabei so viel Spaß hast und entspannt bist. Liebe Grüße Leonhard 7 Jahre Marilena 9 Jahre und Papa

  • 63 Sonne 17.10.2020, 14:05 Uhr

    Witzig das du deinem Tourette einen Namen gegeben hast

  • 62 11 17.10.2020, 14:01 Uhr

    Hallo Timm

  • 61 Ferkel 17.10.2020, 14:00 Uhr

    Schön

  • 60 Butterblume 17.10.2020, 13:50 Uhr

    Schön dass ihr Timm begleitet habt

  • 59 Vittel 17.10.2020, 13:49 Uhr

    Ich mag diese Folge

  • 58 Felix 18.05.2020, 17:30 Uhr

    Deine Tricks waren sehr toll, Timm.

Darstellung: