Konflikt in der Ukraine - Was ist da los?

Kommentieren [21]

Was ist momentan in der Ukraine los und wie geht es den Menschen vor Ort? Das will Reporterin Gesa in dieser neuneinhalb-Sendung rausfinden. Dafür besucht sie das Bertha-von-Suttner-Gymnasiums in Oberhausen. Die Schule pflegt seit Jahren einen Austausch mit einer Schule in der Ukraine.
2019 haben die Jugendlichen das letzte Mal ihre Austauschpartner:innen in besucht. Sie erzählen, was sie dort erlebt haben und wollen in einem Videocall herausfinden, wie es den Schülerinnen und Schülern gerade ergeht. Warum der Konflikt plötzlich wieder so viel in den Nachrichten ist, erklärt Demian von Osten. Er ist ARD-Korrespondent in Moskau und berichtet vor Ort über den Krieg. Wie der russisch-ukrainische Konflikt entstanden ist? Und was getan wird, um ihn zu beenden? Das erfährst du in dieser Folge neuneinhalb.

Konflikt in der Ukraine – Was ist da los?

neuneinhalb – für dich mittendrin 19.02.2022 10:30 Min. UT Verfügbar bis 19.02.2027 Das Erste

Nur wenige Tage nach unserer Sendung, am 24. Februar, sind russische Soldaten in die Ukraine einmarschiert. Politiker in Europa, den USA und die Nato beraten zurzeit darüber, wie der Westen auf die militärische Aggression reagiert und was man tun kann, damit sich der Konflikt nicht ausweitet. Falls dir die Entwicklungen Angst machen, findest du in der rechten Leiste Tipps und Infos darüber, warum Angst wichtig ist und was dir gegen das ungute Gefühl hilft.

Wir haben aktuell keinen Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern, aber zur Lehrerin. Momentan geht niemand in die Schule, die Jugendlichen sind zu Hause. Die Lehrerinnen und Lehrer versuchen, mit den Jugendlichen und ihren Eltern online Kontakt zu halten. Ein normaler Unterricht ist aber unter den Umständen nicht möglich. Wir hoffen, dass wir auch weiterhin erfahren, wie es allen geht. Hier könnt ihr den Jugendlichen schreiben, wir leiten es dann an die Lehrerin weiter.

Stand: 07.03.2022, 11:00 Uhr

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

21 Kommentare

  • 21 Klara 08.08.2022, 20:08 Uhr

    Hi , ich finde eure Folgen echt cool. Ich gucke sie gerne. Eure Themen sind immer spannend. Könntet ihr auch mahl eine Folge über die Ängste von Kindern und was sie mit dem Körper machen senden?

    • neuneinhalb Team 09.08.2022, 10:30 Uhr

      Hallo Klara, danke für dein Lob und deine Anregung. Wir haben schon mal eine Sendung dazu gemacht, was man tun kann, wenn einem Nachrichten Angst machen und auch eine Folge über Angst. Die Folgen findest du in der Übersicht unter "Gefühle und Zusammenleben". Viele Grüße aus der neuneinhalb Redaktion

  • 20 Klara 08.08.2022, 20:05 Uhr

    Dieser Kommentar wurde mehrfach abgegeben und daher an dieser Stelle gesperrt. (die Redaktion)

  • 19 merdin Zahirof 10.03.2022, 09:27 Uhr

    ja russland hat es nicht verdient so behandelt zu werden pray for russia

  • 18 Danak 07.03.2022, 10:48 Uhr

    Gutes video kappa, nächstes mal gühnter jauch reden lassen

  • 17 Günther 07.03.2022, 10:45 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er gegen unsere Netiquette verstößt. (die Redaktion)

  • 16 annemarie 06.03.2022, 14:38 Uhr

    gehen die Kinder und Jugendliche noch in die Schule In der ugraine

  • 15 mika 04.03.2022, 11:37 Uhr

    ich mag dass kika ninchin

  • 14 Susanne 03.03.2022, 22:10 Uhr

    Ich finde die Erläuterungen sehr sehr gut, damit das Problem überhaupt verstanden werden kann. Es stört gar nicht, dass es vor dem Einmarsch aufgenommen wurde - im Gegenteil: Dadurch wird der Konflikt viel sachlicher erläutert. Toll gemacht! Danke!

  • 13 Lea 03.03.2022, 11:49 Uhr

    Wie geht es den Jugendlichen in Saporischschja?? Habt ihr Kontakt zu ihnen?

    • neuneinhalb Team 04.03.2022, 14:24 Uhr

      Liebe Lea, danke, dass du nachfragst. Wir haben aktuell keinen Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern, aber zur Lehrerin. Momentan geht niemand in die Schule, die Jugendlichen sind zu Hause. Die Lehrerinnen und Lehrer versuchen, mit den Jugendlichen und ihren Eltern online Kontakt zu halten. Ein normaler Unterricht ist aber unter den Umständen nicht möglich. Wir hoffen, dass wir auch weiterhin erfahren, wie es allen geht. Viele Grüße aus der neuneinhalb Redaktion

  • 12 Mr. Butt 02.03.2022, 12:42 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

  • 11 Ich bin schlau 01.03.2022, 11:57 Uhr

    Ich bin schlau

  • 10 Anonym 01.03.2022, 08:56 Uhr

    was bedeutet das für Europa?

  • 9 eleonore 25.02.2022, 07:54 Uhr

    warum wird von Krieg gesprochen ?

  • 8 Name 24.02.2022, 17:05 Uhr

    Ist jetzt quasi der dritte Weltkrieg? Russland ist jetzt ja schließlich offiziell einmarschiert.

    • Patrick 15.03.2022, 17:44 Uhr

      Dieses Gästebuch ist in erster Linie für Kinder. Daher wird der Kommentar hier nicht angezeigt. (die Redaktion)

  • 7 Luis 24.02.2022, 13:05 Uhr

    Hm, stimmt das alles so? Ist das wirklich hilfreich?

    • Nala Thörnig 03.03.2022, 19:54 Uhr

      Blablabla

  • 6 Michael 22.02.2022, 13:57 Uhr

    Ich finde das Video sehr gut, und anschaulich, gemacht. Um sich eine Meinung zu solchen Konflikten zu bilden ist es wichtig sie zu verstehen und dieses Video trägt definitiv dazu bei!

  • 5 Ines 20.02.2022, 09:15 Uhr

    Ich finde es traurig, das es Krieg gibt. Wieso müssen Menschen Menschen töten ? Wieso muss die Welt zerstört werden? Klimawandel kriegt das auch hin, wo wir Menschen reagieren sollten. Es gibt noch genug Bomben, die vom 2.Weltkrieg übrig sind und oft evakuiert werden muss. Die Soldaten wollen nicht von ihrer Familie weg und die Familien wollen nicht allein sein. Ich verstehe nicht, warum dieses Denken was ich habe, bei anderen fehlt. Ich habe Angst.

  • 4 Anonym 19.02.2022, 11:22 Uhr

    Ein schwieriges Thema…. Ich wünsche den Menschen alles Gute…

  • 3 Ajnor 19.02.2022, 09:24 Uhr

    War klar, noch keine Kommentare,,? passt wohl nicht so rein die Meinung, oder das Kommentar.. . Damit ist wohl alles gesagt.!

  • 2 ronjag 19.02.2022, 09:12 Uhr

    Dieses Gästebuch ist in erster Linie für Kinder. Daher wird der Kommentar hier nicht angezeigt. (die Redaktion)

  • 1 Anonyme 19.02.2022, 09:00 Uhr

    Meine ganze Familie wohnt in der Sovietunion also weiß ich es wohl besser. Eure Sendung ebenfalls wie Logo ist Unnötig.

    • nice 23.02.2022, 09:20 Uhr

      Die Sowjetunion gibt es doch gar nicht mehr. Wie kannst du da wohnen?

    • Der Alleswisser 01.03.2022, 11:55 Uhr

      Eben

    • Ich bin schlau 01.03.2022, 11:59 Uhr

      HOPS GENOMMEN

Darstellung: